Close

Axel Womatschka

Google reagiert auf die DSGVO

Heute erhielt ich folgende EMail, in der Google alle Partner darüber informiert, mit welchen Änderungen Google auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) reagiert: Das neue Datenschutzgesetz – die Datenschutzgrundverordnung DSGVO –  tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Die DSGVO betrifft europäische und außereuropäische Unternehmen, die Onlinewerbung nutzen und Analyselösungen verwenden, wenn […]

weiter lesen...

Veeam Backup: Sicherung erfolgreich, aber gesicherte Ordner leer?

Obwohl die Sicherung als erfolgreich angezeigt wird, sind einige gesicherte Ordner leer! Warum? Und was bedeutet „Cannot enumerate Folders“ und welche Folder meint Veeam? Und warum sind Zugriffsrechte des Users „SYSTEM“ die Lösung? Wer Veeam nutzt, wirft sicher regelmäßig einen Blick darauf, ob seine Datensicherungs-Jobs auch erfolgreich – also fehlerfrei […]

weiter lesen...

Daten grafisch aufbereiten – Bau dir dein Dashboard und visualisiere deine Daten mit metabase

In jedem Unternehmen fallen zahlreiche Daten an, z.Bsp. Adressdaten, Buchhaltungsdaten, Vertriebsdaten, usw. Diese liegen in der Regel in Datenbanken vor, oder auch als Excel-Dateien. Der Zugang erfolgt meist über Applikationen (Anwenderprogramme), die auch die Darstellung der Daten in Form von Berichten, oder einzelnen Grafiken übernehmen. Was aber, wenn diese angebotenen […]

weiter lesen...

Facebook contra Datenschutz – causa WhatsApp

Als Facebook 2014 den Messenger WhatsApp für unglaubliche 19 Mrd. US-Dollar übernahm, war eigentlich klar, dass man irgendwann versuchen wird, den kostenlosen Dienst WhatsApp in irgendeiner Form zu monetarisieren. Vor kurzem hat nun WhatsApp die Nutzungsbedingungen geändert. Offensichtlich hoffte Facebook dabei auf den normalen „Ich aktzeptiere alles“- Klick-Automatismus der Nutzer – […]

weiter lesen...

YouTube-Videos rechtskonform einbinden

YouTube-Videos lassen sich in die eigene Website sehr leicht einbetten. Allerdings gibt es beim Einbetten von Inhalten Dritter aus datenschutzrechtlicher Sicht einiges zu beachten. Datenübermittlung an Dritte Bereits der Einbau der bekannten Sharing-Links wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing, usw. sorgen dafür, dass bereits beim Aufruf der Website Informationen über den […]

weiter lesen...

Windows 10 Update: KB3194496 lässt sich nicht installieren (Endlosschleife)

Windows 10 Update – und nix geht mehr? Genau dies kann einem mit einem aktuellen Windows Update passieren. Wie im Netz zu lesen ist, haben viele Anwender Probleme mit dem Update KB3194496: Es führt dazu, dass Windows in einer Endlosschleife neu startet und immer wieder versucht das Update zu installieren […]

weiter lesen...

Google Analytics: Semalt.com und andere Spam-Crawler blockieren

Das Problem: Semalt.com und andere Spam-Crawler Jeder, der ab und an die Besucherstatistik seiner Website prüft, wird bemerkt haben, dass seit geraumer Zeit sehr viele Zugriffe von semalt.com, darodar, und ähnlich unbekannten Domains erfolgen – zudem ist davon auszugehen, dass diese Crawler die robots.txt der Website ignorieren und versuchen, alles zu crawlen. […]

weiter lesen...

Facebooks neues Werbenetzwerk Atlas: Konkurrenz für Google Adwords

In 2013 kaufte Facebook Microsofts Adserver „Atlas“ und lieferte damit ein klares Signal das Geschäft mit „online-Werbung“ zu intensivieren. Nun geht Facebook mit dem neuen Werbenetzwerk „Atlas“ an den Start und bezieht damit Stellung gegen Googles Werbenetzwerk „AdWords“. Das neue daran? Zur Identifizierung des surfenden Users nutzen Werbenetzwerke Cookies, also eben […]

weiter lesen...

Was dir Facebook vorenthält: Verpasste Posts ansehen

Wir alle wissen, dass wir in unserem Facebook-Newsfeed nicht alle Posts sehen, die Freunde mit uns teilen, oder die wir abonniert haben. Mit einem speziellen Algorithmus filtert Facebook Inhalte heraus, mit dem Ziel, nur die Inhalte im Newsfeed anzuzeigen, die wir für interessant halten. Durch Interaktionen, wie z. Bsp. Kommentieren […]

weiter lesen...

MS14-045: Microsoft empfiehlt Deinstallation des eigenen Updates

Am letzten „Patch Tuesday“, dem 12. August 2014, veröffentlichte Microsoft neben weiteren Updates auch das Update MS14-045. Nun empfiehlt Microsoft allerdings das Update NICHT zu installieren. Anwender, die es bereits installiert haben, empfiehlt Microsoft die Deinstallation. Wie u.a. bei ZDNet, Computerworld und Sophos nachzulesen, berichten zahlreiche Anwender davon, dass sich nach Installation […]

weiter lesen...